Skip to main content

Bau­stel­len und Straße­ner­hal­tung

Wir bauen für Sie, wir verbessern Ihre Infrastruktur! Hier finden Sie alle Infos zu aktuellen Baustellen. Sie finden hier auch alle Informationen zu den Straßenbahnausbauten nach Reininghaus und in die Smart City, inklusive wöchentlich aktualisierter Bauvorschauen.

Zwei Bauarbeiter mit Schaufel und Spitzhacke bei Gleisbauarbeiten
© Holding Graz/Kleewein

Bau­stel­len­fol­der Som­mer 2022

Hier finden Sie unseren aktuellen Baustellenfolder für den Sommer 2022.

Baustellenfolder Sommer 2022

Straßen­bau­stel­len

Bau­stel­len der Spar­te Stadt­raum

Keplerstraße – Geh- und Radweg:

Wir bauen für Sie in der Keplerstraße im Abschnitt Marienplatz bis Kreuzung Bahnhofgürtel einen Geh- und Radweg.

Voraussichtlicher Beginn der Arbeiten: 27.06.2022*
Dauer der Bauarbeiten: ca. 10 Wochen*

Was bedeutet das für Sie?

  • Im Zuge der Bauarbeiten kommt es zu Verkehrsbehinderungen und erhöhtem Lärm. Auch die Zufahrten zu den Häusern sind erschwert befahrbar.
  • Während der Baudauer gilt eine baulich angepasste sowie geänderte Verkehrsführung. Vereinzelt sind Nachtarbeiten für die Fahrbahnsanierung und Leitungsverlegungen notwendig.
  • Änderung der öffentlichen Buslinien 53, 58 und 63. Aufgelassene Haltstelle: Die Haltestelle Babenbergerstraße kann in beide Fahrtrichtungen nicht bedient werden.

Wir bitten um Verständnis für die Unannehmlichkeiten, die durch die Bauarbeiten entstehen. Um Ihnen stets die bestmögliche Infrastruktur zu bieten, sind laufende Erhaltungsmaßnahmen notwendig.

Haben Sie Fragen zur Baustelle? Wir geben gerne Auskunft!
Bauleitung (STRABAG AG): Hr. Ing. Maurer Tel.: +43 316 3131-0
Polier (STRABAG AG): Hr. Moik Tel.: +43 316 3131-0
Örtliche Bauaufsicht (Fa. PULSE GmbH): Fr. Sigrid Vertacnik Tel.: +43 316 81 3535
Bauaufsicht (Holding Graz) Hr. Ing. Hasenhütl Tel.: +43 316 887 7225

(*= Wir arbeiten so schnell wie möglich. Trotzdem können schlechtes Wetter oder unvorhergesehene Ereignisse zu Verzögerungen führen.)

 

Marienplatz – Umbau der Haltestelle:

Wir bauen die Haltestelle Marienplatz um.

Voraussichtlicher Beginn der Arbeiten: 27.06.2022*
Dauer der Bauarbeiten: ca. 5 Wochen*

Was bedeutet das für Sie?

  • Im Zuge der Bauarbeiten kommt es zu Verkehrsbehinderungen und erhöhtem Lärm. Auch die Zufahrten zu den Häusern sind erschwert befahrbar.
  • Während der Baudauer gilt eine Einbahnführung der Mariengasse zwischen Keplerstraße und Kleiststraße von Süd nach Nord. Ausnahme NUR für Anrainer zum Befahren in Richtung Süden bis Hausnummer 13 (Marienkindergarten).
  • Änderung der öffentlichen Buslinie 53 Fahrtrichtung Hauptbahnhof: Ab der Haltestelle Schrödingerstraße fahren die Autobusse über Schrödingerstraße – Mariengasse – Babenbergerstraße – Keplerstraße zur Endstation Hauptbahnhof.
    Aufgelassene Haltstellen: Die Haltestellen Kleiststraße und Marienplatz können in dieser Fahrtrichtung nicht bedient werden.

Wir bitten um Verständnis für die Unannehmlichkeiten, die durch die Bauarbeiten entstehen. Um Ihnen stets die bestmögliche Infrastruktur zu bieten, sind laufende Erhaltungsmaßnahmen notwendig.

Haben Sie Fragen zur Baustelle? Wir geben gerne Auskunft!
Bauleitung (STRABAG AG): Hr. Ing. Maurer Tel.: +43 316 3131-0
Polier (STRABAG AG): Hr. Moik Tel.: +43 316 3131-0
Örtliche Bauaufsicht (Fa. PULSE GmbH): Fr. Sigrid Vertacnik Tel.: +43 316 81 3535
Bauaufsicht (Holding Graz) Hr. Ing. Hasenhütl Tel.: +43 316 887 7225

 

(*= Wir arbeiten so schnell wie möglich. Trotzdem können schlechtes Wetter oder unvorhergesehene Ereignisse zu Verzögerungen führen.)

Fahrbahn- und Gehsteigsanierung Grazbachgasse:

Wir sanieren die Fahrbahn und teilweise die Gehsteige in der Grazbachgasse im Bereich Jakoministraße bis Klosterwiesgasse.

Voraussichtlicher Beginn der Arbeiten: 7. Juni 2022*
Dauer der Bauarbeiten: 4 Wochen*

Was bedeutet das für Sie?

  • Im Kreuzungsbereich Grazbachgasse/Klosterwiesgasse wird eine neue Ampel installiert. Die Grabungsarbeiten werden hauptsächlich als Nachtarbeit ausgeführt.
  • Die Fräs- und Asphaltierungsarbeiten auf der Fahrbahn finden in der Zeit von ca. 20 Uhr abends bis 5 Uhr früh statt.
  • Durch diese Arbeiten kommt es zu Verkehrsbeeinträchtigungen, erhöhtem Lärm und erschwerter Befahrbarkeit der Straße.
  • Die Parkplätze entfallen im jeweiligen Bauabschnitt.
  • Zu- und Abfahrten sind nur erschwert möglich.

Haben Sie Fragen zur Baustelle? Wir geben gerne Auskunft!

Bauleitung (Fa. Kostmann GmbH): Herr Ing. Rauter Tel.: +43 3182 20314
Polier (Fa. Kostmann GmbH): Herr Tantscher Tel.: +43 3182 20314
Bauaufsicht (Holding Graz) Herr Ing. Gerald Graf Tel.: +43 316 887-7221

(*= Wir arbeiten so schnell wie möglich. Trotzdem können schlechtes Wetter oder unvorhergesehene Ereignisse zu Verzögerungen führen.)

Baustellen Wasserwirtschaft

Mit dem Ausbau und dem Erneuern der Trinkwasser- und Abwasserleitungen sorgen wir dafür, dass die Dienstleistungen in unserer Stadt weiterhin gut funktionieren.

 

Kanalsanierung Lendkai 9 – 21:

Wir sanieren für Sie den Kanal im Bereich Lendkai. Dabei arbeiten wir auf einer Strecke von 180 Metern in grabenarmer Bauweise.

Voraussichtlicher Beginn der Arbeiten: Mitte Juli 2022*
Dauer der Bauarbeiten: Ende September 2022*

Was bedeutet das für Sie?

  • Während der Bauarbeiten kommt es zu Verkehrsbehinderungen und erhöhtem Lärm.
  • Es stehen weniger Parkplätze zur Verfügung und die Zufahrten zu den Häusern sind erschwert befahrbar.
  • Anrainer:innen können selbstverständlich weiterhin zufahren.

Die Arbeiten werden von folgendem Bauunternehmen durchgeführt:
• Felbermayr Bau GmbH & Co KG

Was bedeutet das für Sie?
• Sie müssen leider mit Verkehrsbehinderungen rechnen, da wir die Bauarbeiten nur werktags durchführen können.
• Mit einer provisorischen Leitung versorgen wir Sie auch während der Bauzeit sicher mit Wasser.
• Falls wir die Wasserversorgung unterbrechen müssen, informieren wir Sie rechtzeitig.

Haben Sie Fragen zur Baustelle? Wir geben gerne Auskunft!
Polier: Roland Stromberger (Firma Felbermayr) Tel.: +43 664 60 09 54 263
Bauleiter: Ing. Michael Walzel (Firma Felbermayr) Tel.: +43 664 61 98 668
Graz Wasserwirtschaft: Ing. Michael Wresounig, Tel.+43 664 60 872 3749,

E-Mail: [email protected], Tel.: +43 316 887-7272

(*= Wir arbeiten so schnell wie möglich. Trotzdem können schlechtes Wetter oder unvorhergesehene Ereignisse zu Verzögerungen führen.)

Erneuerung Wasserleitung Josef-Gauby-Weg (Hausnummer 6 – Kreuzung Schulgasse)

Wir wollen Sie auch in Zukunft sicher mit Wasser versorgen. Daher erneuern wir die Wasserleitung am Josef-Gauby-Weg von der Hausnummer 6 bis zur Kreuzung Schulgasse. Auf einer Länge von ca. 220 Metern tauschen wir die Leitung mit dem sogenannten „Berstlining-Verfahren“ aus. Dadurch sind großteils keine Grabungsarbeiten nötig.

Beginn der Arbeiten: 11. 07.2022*
Dauer der Bauarbeiten: 8 Wochen*

Was bedeutet das für Sie?

  • Sie müssen leider mit Verkehrsbehinderungen rechnen, da wir die Bauarbeiten nur werktags durchführen können.
  • Mit einer provisorischen Leitung versorgen wir Sie auch während der Bauzeit sicher mit Wasser.
  • Falls wir die Wasserversorgung unterbrechen müssen, informieren wir Sie rechtzeitig.

Haben Sie Fragen zur Baustelle? Wir geben gerne Auskunft!
Bauaufsicht: Dipl.-Ing. Johann Edegger Tel.: +43 676 831473313
Polier (Fa. Kostmann): Herr Lampl Tel.: +43 664 8110601
Graz Wasserwirtschaft: E-Mail: [email protected] Tel.: +43 316 887-7272

 

(*= Wir arbeiten so schnell wie möglich. Trotzdem können schlechtes Wetter oder unvorhergesehene Ereignisse zu Verzögerungen führen.)

Sanierung Kanal Elisabethstraße 49 bis Riesstraße 4:

Wir sanieren für Sie den Kanal im Bereich der Elisabethstraße 49 bis Riesstraße 4 in grabungsarmer Bauweise.

Voraussichtlicher Beginn der Arbeiten: 4. April 2022*
Dauer der Bauarbeiten: bis 15. Juli 2022*

Was bedeutet das für Sie?
• Auf einer Strecke von 800 Metern sanieren wir den Kanal in grabungsarmer Bauweise.
• Während der Bauarbeiten kommt es zu Verkehrsbehinderungen und erhöhtem Lärm.
• Außerdem stehen weniger Parkplätze zur Verfügung und die Zufahrten zu den Häusern sind erschwert befahrbar.
• Anrainer können selbstverständlich weiterhin zufahren.

Haben Sie Fragen zur Baustelle? Wir geben gerne Auskunft!
Polier: Josef Holzmann (Firma RTi Austria GmbH) Tel.: +43 664 61 16 795
Bauleiter: DI Stefan Fischerlehner (Firma RTi Austria GmbH) Tel.: +43 664 61 16 727
Graz Wasserwirtschaft: Ing. Christoph Schudi Tel.: +43 664 16 04 619
E-Mail: [email protected], Tel.: +43 316 887-7272

 

(*= Wir arbeiten so schnell wie möglich. Trotzdem können schlechtes Wetter oder unvorhergesehene Ereignisse zu Verzögerungen führen.)

Erneuerung der Wasserleitungen Baumschulgasse (Kreuzung Vogelweiderstraße – Kreuzung Grabenstraße), Vogelweiderstraße (Hausnummer 1 – Hausnummer 3):

Wir wollen Sie auch in Zukunft sicher mit Wasser versorgen. Daher erneuern wir die Wasserleitung in der Baumschulgasse (Kreuzung Vogelweiderstraße – Kreuzung Grabenstraße) und
Vogelweiderstraße (Hausnummer 1 – Hausnummer 3). Auf einer Länge von ca. 350 Metern tauschen wir die Leitung mit dem sogenannten „Berstlining-Verfahren“ aus. Dadurch sind großteils keine Grabungsarbeiten nötig.

Beginn der Arbeiten: 25. April 2022*
Dauer der Bauarbeiten: 10 Wochen*

Was bedeutet das für Sie?
• Sie müssen leider mit Verkehrsbehinderungen rechnen, da wir die Bauarbeiten nur werktags durchführen können.
• Mit einer provisorischen Leitung versorgen wir Sie auch während der Bauzeit sicher mit Wasser.
• Falls wir die Wasserversorgung unterbrechen müssen, informieren wir Sie rechtzeitig.

Haben Sie Fragen zur Baustelle? Wir geben gerne Auskunft!
Bauaufsicht: Dipl.-Ing. Johann Edegger Tel.: +43 676 831473313
Polier (Fa. Kostmann): Herr Lampl Tel.: +43 664 8110601
Graz Wasserwirtschaft: E-Mail: [email protected], Tel.: +43 316 887-7272

Sanierung Kanal (Elisabethstraße 101 bis Riesstraße 52):

Wir sanieren für Sie den Kanal im Bereich Elisabethstraße 101 bis zur Riesstraße 52. Dabei arbeiten wir auf einer Strecke von 700 Metern in grabenloser Bauweise.

Voraussichtlicher Beginn der Arbeiten: 9. Mai 2022*
Dauer der Bauarbeiten: bis Ende Juli 2022*

Was bedeutet das für Sie?
• Während der Bauarbeiten kommt es zu Verkehrsbehinderungen und erhöhtem Lärm.
• Es stehen weniger Parkplätze zur Verfügung und die Zufahrten zu den Häusern sind erschwert befahrbar.
• Anrainer können selbstverständlich weiterhin zufahren.

Haben Sie Fragen zur Baustelle? Wir geben gerne Auskunft!
Polier: Josef Holzmann (Firma RTi Austria GmbH) Tel.: +43 664 61 16 795
Bauleiter: DI Stefan Fischerlehner (Firma RTi Austria GmbH) Tel.: +43 664 61 16 727
Graz Wasserwirtschaft: DI (FH) Christina Platzer Tel.: +43 664 85 90 397
E-Mail: [email protected], Tel.: +43 316 887-7272

(*= Wir arbeiten so schnell wie möglich. Trotzdem können schlechtes Wetter oder unvorhergesehene Ereignisse zu Verzögerungen führen.)

Sanierung Kanal Wickenburggasse/Humboldtstraße bis Wartingergasse:

Wir sanieren für Sie den Kanal im Bereich Wickenburggasse/Humboldtstraße bis in die Wartingergasse. Dabei arbeiten wir auf einer Strecke von 1.100 Metern in grabenloser Bauweise.

Voraussichtlicher Beginn der Arbeiten: Ende Mai 2022*
Dauer der Bauarbeiten: Anfang Dezember 2022*

Was bedeutet das für Sie?

  • Während der Bauarbeiten kommt es zu Verkehrsbehinderungen und erhöhtem Lärm.
  • Es stehen weniger Parkplätze zur Verfügung und die Zufahrten zu den Häusern sind erschwert befahrbar.
  • AnrainerInnen können selbstverständlich weiterhin zufahren.

Die Arbeiten werden von folgendem Bauunternehmen durchgeführt: Strabag AG

Haben Sie Fragen zur Baustelle? Wir geben gerne Auskunft!
Bauleiter: Ing. Markus Scharbert (Firma Strabag) Tel.: +43 664 420 82 33
Graz Wasserwirtschaft: Ing. Christoph Schudi Tel.: +43 664 160 46 19
E-Mail: [email protected], Tel.: +43 316 887-7272

(*= Wir arbeiten so schnell wie möglich. Trotzdem können schlechtes Wetter oder unvorhergesehene Ereignisse zu Verzögerungen führen.)

Arbeiter verbindet Wasserleitungsrohre an Baustelle
© Holding Graz/Droneberger

Baustellen der Graz Linien

Aktuell keine Baustellen aktiv!

Auf­gra­bungs­richt­li­nie

Die Aufgrabungsrichtlinie der Stadt Graz 2012 wurde am 20.09.2012 vom Gemeinderat der Stadt Graz beschlossen und ist seither gültig.

Zusätzlich steht Ihnen zu der Aufgrabungsrichtlinie 2012 das Anlagenverzeichnis mit allen Regelquerschnitten und neuen Asphaltbezeichnungen ebenfalls zum Download bereit.