Zum Schutz von KundInnen und MitarbeiterInnen: Beide Recyclingcenter geschlossen, diverse Sammelaktionen abgesagt

Um unsere KundInnen und unsere MitarbeiterInnen bestmöglich zu schützen, gibt es angesichts der aktuellen Bedrohung durch das Coronavirus einige Maßnahmen seitens der Graz Abfallwirtschaft. 

 

  • Die beiden Recyclingcenter (Recyclingcenter 1 = Sperrmüll, Bauschutt, Grünschnitt, Recyclingcenter 2 = Problemstoffe, Elektrogeräte, Verpackungen, …) in der Sturzgasse müssen ab sofort geschlossen werden.
  • NEU: Giftmüllexpress: Der Giftmüllexpress ist ab 31. März wieder unterwegs! Den Fahrplan finden Sie hierBitte halten Sie Abstand an den Sammelstellen!
  • Die Grünschnittaktion findet nicht statt!
  • Reuse-Friday: Dieser findet ab sofort nicht mehr statt.

Die Müllabfuhr ist derzeit wie gewohnt unterwegs!

Informationen über die Abfuhrzeiten gibt es über unsere Gratis-App "Graz Abfall". Alle Infos zur App gibt es hier!


Aktuelle Tipps zum Umgang mit Grünschnitt:

 

Viele GartenbesitzerInnen nutzen diese Tage, um ihre Bäume, Sträucher, Beete etc. in Form zu bringen. Doch wohin mit dem Grünschnitt?

 

Bitte sammeln Sie in der Zwischenzeit Ihren Grünschnitt im Garten, bzw. in Grünschnittsäcken, sofern Sie diese bereits zu Hause haben. Kleine Mengen Grünschnitt können auch in der Biotonne entsorgt werden.

Bitte entsorgen Sie Ihren Grünschnitt keineswegs in freier Wildbahn.

 

Wir bitten um Ihr Verständnis!


Aktuelle Tipps zum Thema Sperrmüll:

 

Bitte entsorgen Sie keinen Sperrmüll im Restmüll. Große und sperrige Gegenstände können die Pressen in unseren Sammelfahrzeugen beschädigen. Bitte lagern Sie Sperrmüll vorübergehend, wenn möglich zugedeckt, zuhause!

 

Wir bitten um Ihr Verständnis!


UPDATE: 

  • NEU: Giftmüllexpress: Der Giftmüllexpress ist ab 31. März wieder unterwegs! Den Fahrplan finden Sie hier!

Aktuelle Tipps zum Thema Problemstoffe:

 

Bitte bewahren Sie Ihre Problemstoffe (Batterien, Energiesparlampen, abgelaufene Medikamente, kleine Elektrogeräte, giftige Abfälle) vorerst zuhause auf.

 

Bitte entsorgen Sie Problemstoffe keineswegs im Restmüll. 

 

Wir bitten um Ihr Verständnis!


Aktuelle Infos zum Thema Altpapiersammlung:

 

Bitte entsorgen Sie Kartons möglichst zusammengefaltet in den Containern und stellen Sie diese auch nicht neben die Sammelbehälter!

 

Wir bitten um Ihr Verständnis!




So erreichen Sie uns

Tel: +43 316 887-0

Fax: +43 316 887-1154

-> zum Telefonbuch


Newsticker Header Newsticker Footer

 


Zertifikat seit 2013 frauen- und familienfreundlicher Betrieb