SchülerInnen- und Lehrlingsticket jetzt schon online beantragen

Die SchülerInnen- und Lehrlingsfreifahrttickets für das Schul- bzw. Lehrjahr 2020/21 kann schon jetzt jederzeit (und ohne vorige Terminanmeldung) im Mobilitäts- und Vertriebscenter beantragt werden. Motoo: Lange Warteschlangen im September vermeiden, jetzt aktiv werden und den Freifahrtausweis noch in den Sommerferien holen!


So bekommt man die Tickets:

  • Zuerst Antragsformular besorgen (entweder als Download hier oder bei Schule oder Lehrbetrieb)
  • Antrag ausfüllen und bei Schule oder Lehrbetrieb bestätigen lassen
  • Zahlungsbestätigung im Online-Shop unter ticket.holding-graz.at oder beim Fahrscheinautomaten kaufen
  • Ausgefüllten Antrag inkl. der Zahlungsbestätigung und Foto im Mobilitäts- und Vertriebscenter abgeben. Alternativ kann dort auch der Selbstbehalt direkt bezahlt werden
  • Das Ticket wird anschließend per Post nach Hause zugestellt

Wer hat Anspruch auf die Tickets?

SchülerInnen:

  • zu Beginn des Schuljahres darf das 24. Lebensjahr noch nicht vollendet sein
  • müssen österreichische Familienbeihilfe beziehen
  • müssen an mindestens vier Tagen/Woche (Ausnahme: BerufsschülerInnen bei tageweisem Besuch der Berufsschule) von und zu einer Schule mit den Öffis fahren

Lehrlinge:

  • bekommen einen Freifahrausweis bis zum Ende jenes Monats, in dem das 24. Lebensjahr vollendet wurde
  • müssen österreichische Familienbeihilfe beziehen
  • müssen an mindestens drei Tagen in der Woche mit Öffis fahren
  • müssen in einem anerkannten Lehr- bzw. Ausbildungsverhältnis stehen 

     




So erreichen Sie uns

Tel: +43 316 887-0

Fax: +43 316 887-1154

-> zum Telefonbuch


Newsticker Header Newsticker Footer

 


Zertifikat seit 2013 frauen- und familienfreundlicher Betrieb