Skip to main content

Blog: Ein Abend in der Oper Graz

© blondiebrowniesis
© blondiebrowniesis

Heute nehmen wir, Carina und Lisa, Schwestern und Bloggerinnen, geboren und aufgewachsen in der wunderschönen Landeshauptstadt der Steiermark, euch mit in die Oper Graz.

In letzter Zeit kamen Abende in der Oper und schicke Abendoutfits durch die Pandemie viel zu kurz. Umso mehr freuen wir uns, euch heute mit Infos versorgen zu dürfen, aber lasst uns mit den Basics starten. Zuallererst brauchen wir nämlich Tickets, die wir im Zentralkartenbüro am Kaiser Josef Platz, einem der über 700 GrazGutschein-Partnerbetriebe besorgen.

Auch nicht fehlen darf natürlich die glamouröse Abendgarderobe. Dafür haben wir uns ganz in der Nähe der Oper Graz umgesehen und waren bei „Alexa Designermode“ und „DeLilia Your dress shop“. Momentan besonders angetan haben es uns Tüllröcke, die man natürlich auch toll zu einem Opernbesuch tragen kann. Carina trägt hier übrigens einen schwarzen Tüllrock von DeLilia!

© blondiebrowniesis
© blondiebrowniesis

Passend zum Outfit haben wir auch das richtige Make-up besorgt. Eine große Beautyabteilung findet ihr bei Kastner & Öhler im Erdgeschoss. Unsere Top 3 Produkte sind glitzernde Lidschatten von Bobby Brown, Lippenstifte von Dior und Foundation von YSL. YSL Produkte könnt ihr euch im Moment bei Kastner & Öhler sogar mit eurem Namen, Sternzeichen oder einem Symbol personalisieren lassen.

© blondiebrowniesis
© blondiebrowniesis
© blondiebrowniesis

Zu kurz kommen darf natürlich auch das leibliche Wohl nicht und dafür wird im Operncafé bestens gesorgt. Ein Besuch ist im wahrsten Sinne des Wortes „naheliegend“ und lohnt ganztägig vom Frühstück, über Mittag zum Lunch, den Nachmittagskaffee, bis hin zum abendlichen Drink oder Dinner. Ganz egal, ob ihr euch vor eurem Opernbesuch dort alle auf einen Aperitif und eine Kleinigkeit zu essen treffen möchtet oder auf der Suche nach einer Dinnerlocation für danach seid – das Operncafé is the place to be! Besonders angetan haben es uns das stylische Interieur, die zahlreichen Spritzer-Variationen, wie zum Beispiel der „Apfelstrudelspritzer“, das unglaublich gute Steak und die himmlischen Köstlichkeiten aus der Vitrine!

© blondiebrowniesis
© blondiebrowniesis
© blondiebrowniesis
© blondiebrowniesis
© blondiebrowniesis

So ein Abend in der Oper mit allem Drum und Dran ist einfach traumhaft und wäre doch auch ein tolles Geschenk, das sich mit GrazGutscheinen ganz einfach machen lässt, oder?

Das war’s auch schon wieder mit unserem diesmaligen Beitrag! Wir sehen uns dann in der Oper oder auf Instagram, wo ihr in unserem Storyhighlight „Graz Shopping“ noch mehr Eindrücke zu unseren Shoppingtrips durch die Grazer Innenstadt findet!

© blondiebrowniesis
© blondiebrowniesis