Skip to main content

Blog: Trach­ten­mo­de aus der Gra­zer In­nen­stadt

© blondiebrowniesis

Passend zum Herbst und zu den zahlreichen Anlässen, wie zum Beispiel der steirischen Junkerpräsentation in der Grazer Messe am 10. November haben wir, Carina und Lisa, Schwestern und Bloggerinnen aus Graz, heute etwas ganz Besonderes für euch vorbereitet und zwar zeigen wir euch die schönsten Trachtengeschäfte in der Grazer Innenstadt. Als „waschechte“ Steirerinnen lieben wir schöne Dirndl und davon haben wir bei den GrazGutschein Partnerbetrieben jede Menge gefunden.

Traditionelle Tracht findet ihr im Heimatwerk in der Sporgasse, wir waren total begeistert, dass man dort sogar einen echten Wetterfleck, den wir noch von unserer Oma kennen gibt.

© blondiebrowniesis
© blondiebrowniesis

Wer sich nicht entscheiden kann und gerne traditionelle, aber auch moderne Tracht probieren möchte, ist definitiv in der Schmiedgasse richtig. Bei Gössl findet ihr nämlich sowohl traditionelle Dirndl und Trachtenjacken aber auch etwas für den Alltag, wie Pullover mit österreichischem Bundeswappen und Trachtenröcke. Und auch gegenüber bei Seidl findet man wunderschöne Tracht, vom traditionellen Dirndl, bis hin zur Designer Trachtenmode von Lena Hoschek, aber auch alle, die gerne steirisch heiraten möchten, sind hier goldrichtig, da es auch eine große Auswahl an Hochzeitsdirndln gibt.

© blondiebrowniesis
© blondiebrowniesis
© blondiebrowniesis
© blondiebrowniesis

Lena Hoschek hat als gebürtige Grazerin, aber auch einen eigenen Store in der Innenstadt, der von Dirndln, über Kleider, die an die Pin-Up Girls der 40er und 50er Jahre erinnern, bis hin zu Hoscheks berühmten Bänderröcken keine Wünsche offen lässt. Als große Fans der Designerin haben wir hier schon einmal wissenswertes über Lena Hoschek veröffentlicht. Die bereits erwähnten Bänderröcke zählen längst zu den Klassikern Hoscheks Designs und sind aus keiner ihrer Kollektionen, aber auch kaum einer Veranstaltung, auf der Tracht getragen wird, mehr weg zu denken. Der Bänderrock verdankt seinen Namen der zahlreichen Bänder und edlen Borten, die aneinandergenäht werden, wodurch in Feinarbeit schließlich ein taillenbetonter und unten ausgestellter Rock entsteht.

© blondiebrowniesis
© blondiebrowniesis
© blondiebrowniesis
© blondiebrowniesis
© blondiebrowniesis

Damit auch die Kleinsten nicht auf Tracht verzichten müssen und perfekt für Taufe, Erstkommunion und Co. ausgestattet sind, haben wir uns auch hier auf die Suche begeben und wurden bei Gerstner am Franziskanerplatz fündig.

© blondiebrowniesis
© blondiebrowniesis
© blondiebrowniesis
© blondiebrowniesis

Wie ihr merkt, sind wir begeisterte Steirermädel, die es lieben besondere Tracht zu besonderen Anlässen zu tragen. Wir hoffen sehr wir konnten euch zu traditionellen Dirndln oder aber auch zu cooler, trachtiger Mode inspirieren. Noch mehr Eindrücke unserer Shoppingtour zeigen wir euch auf http://www.instagram.com/blondiebrownie.sis in unserem Storyhighlight „Graz Shopping“.