Skip to main content

Ma­ra­thon: Hol­ding mehr­fach mit am Start

Graz Marathon
© GrazMarathon/GEPA

An diesem Wochenende steht Graz wieder ganz im Zeichen des Laufsports – der GrazMarathon 2021 macht unsere Stadt einmal mehr zum Mekka aller LäuferInnen. Die Holding Graz ist mittendrin, statt nur dabei!

Die Holding Graz ist, wie in den letzten Jahren auch, einer der Hauptsponsoren der Top-Laufveranstaltung – Infos dazu finden Sie hier! Aber das ist längst nicht alles – neben der Tatsache, dass auch etliche MitarbeiterInnen der Holding Graz unter den TeilnehmerInnen sind, werden auch die MitarbeiterInnen unserer Stadtreinigung am Wochenende „laufend“ im Einsatz sein.

„Nudge“-Konzept auch beim Marathon

Wie zuletzt auch beim „Aufsteirern“ setzt unsere Stadtraum-Sparte auch bei den Aktivitäten am Marathon-Wochenende voll auf das „Nudge“-Konzept (Infos finden Sie hier!).

Unser „Reinigungsprogramm“ am Wochenende:

  • Bei den sogenannten „Maratonnen“, das sind spezielle Eventsammelstellen, kann Abfall aller Art richtig entsorgt werden.
  • Mülltonnen im Zielbereich erkennt man u. a. auch an den davor aufgesprayten Laufbahnen
  • Unsere Stadtraum-MitarbeiterInnen tragen spezielle T-Shirts mit dem Aufdruck „Laufend für ein sauberes Graz“
  • Am Sonntag kommt eine Kehrmaschine zum Einsatz, welche ebenfalls diese Aufschrift ziert
  • Und – falls es nicht regnet – werden unsere Stadtreinigungs-MitarbeiterInnen am Sonntag auch wieder unsere speziellen Eventpapierkörbe aufstellen. Diese bestehen aus Karton.

Fotos dazu finden Sie unterhalb!

Startnummern als Öffi-Tickets:

Wichtige Info für alle LäuferInnen: Alle am GrazMarathon 2021 teilnehmenden Läuferinnen und Läufer haben am 10. Oktober 2021 mit ihrer Marathon-Startnummer auf allen Straßenbahnlinien und innerstädtischen Buslinien in der Zone 101 (Graz) Freifahrt von Betriebsbeginn bis Betriebsschluss.

Umfangreiche Verkehrsmaßnahmen am Wochenende:

Die gesamte Laufstrecke, welche durch die Altstadt und entlang der Mur verläuft (im Norden bis zu den Arlandgründen, im Westen über den Lendplatz und im Süden bis zum Stadion Liebenau), ist in der Zeit von 7.00 bis 16.00 Uhr komplett gesperrt.

Die Graz Linien müssen in dieser Zeit einen Ersatzverkehr für die Straßenbahnlinien 1, 5, 7, 13, 20 einrichten. Zahlreiche Buslinien müssen wir umleiten oder haben geänderte Endziele.

Unsere Challenge an diesem Tag: Wir verstärken an diesem Tag unseren Einsatz und bemühen uns Sie an ihr Ziel zu bringen. Bitte bedenken Sie auch, dass unsere Busse auch jene Straßenzüge befahren, auf welchen auch der gesamte Individualverkehr bedingt durch den Marathon umgeleitet wird. So muss mit Verspätungen gerechnet werden.

Wer an diesem Tag nicht unbedingt in der Zeit von 7.00 bis 16.00 Uhr in die Stadt muss, sollte dies verschieben.

Und wer es ganz sportlich möchte und sich schon für den Marathon aufwärmen möchte, läuft gleich von zu Hause bis zum Start.

Die detaillierten Fahrgastinfos haben wir hier (Busse) und hier (Straßenbahnen) für Sie zusammengefasst – inkl. PDFs zum Download.

Nudge Marathon
© achtzigzehn
Nudge Marathon
© achtzigzehn
Nudge Marathon
© Holding Graz/Karelly
Nudge Marathon
© achtzigzehn
Nudge Marathon
© achtzigzehn