Lockdown: Wichtige Infos zu Recyclingcenter und Müllabfuhr

Für dringend notwendige und unaufschiebbare Entsorgungen bleibt das Recyclingcenter in der Sturzgasse bis auf weiteres zu den Öffnungszeiten Montag bis Freitag (7:00-17:00) sowie Samstag & Sonntag (8:00 bis 18:00) geöffnet.

 

Im Recyclingcenter gilt außerdem das verpflichtende Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes sowie die Einhaltung des Mindestabstands und eine beschränkte Anzahl an Kunden (1 Kunde pro 10 m²). Zudem gibt es aktuell keine Entladehilfe. Alle Maßnahmen werden durch MitarbeiterInnen der GPS überwacht.

 

Auf die generelle Ausgangssperre wird dennoch deutlich hingewiesen. Das bedeutet, dass nur dringendste Entsorgungen im Sinne der Vorschriften der Bundesregierung vorzunehmen sind. 

 

Müllabfuhr:

Die Müllentsorgung erfolgt im gesamten Grazer Stadtgebiet wie gewohnt. Alle MitarbeiterInnen der Abfallwirtschaft und der Sauberkeitstrupps des Stadtraums arbeiten unter Einhaltung strenger Hygienevorschriften und in unterschiedlichen Teams. 


Graz Abfallwirtschaft

Die Graz Abfallwirtschaft ist personell, logistisch und von ihrer Gerätschaft her gerüstet, dem Abfallaufkommen in der steirischen Landeshauptstadt geordnet und zeitgemäß zu begegnen. Auf mehr als 34.000 Liegenschaften und öffentlichen Sammelstellen – die Papierkörbe im ganzen Stadtgebiet sind da gar nicht eingerechnet – stehen die Behälter für die unterschiedlichen Abfallfraktionen bereit.

News





















So finden Sie uns

Holding Graz | Abfallwirtschaft

Sturzgasse 16
8020 Graz
Tel.: +43 316 887-7272
>> Emailkontakt


Recyclingcenter-Öffnungszeiten

Montag bis Freitag von 7 bis 17 Uhr

Samstag, Sonntag und an Feiertagen: 8 bis 18 Uhr


Zertifikat seit 2013 frauen- und familienfreundlicher Betrieb