Zum Schutz von KundInnen und MitarbeiterInnen: Beide Recyclingcenter geschlossen, diverse Sammelaktionen abgesagt

Mit Verordnung des Bundesministers für Soziales, Gesundheit, Pflege und Konsumentenschutz wurde zur Verhinderung der Verbreitung von COVID-19 das Betreten öffentlicher Orte verboten. Dies führt auch zu Einschränkungen innerhalb der Abfallwirtschaft!

Jetzt ist nicht der richtige Zeitpunkt für Entrümpelungen und Umbaumaßnahmen, bei denen zusätzliche Abfälle anfallen - bitte halten Sie größer Abfallmengen momentan zurück und bleiben Sie zu Hause!

 

Um unsere KundInnen und unsere MitarbeiterInnen bestmöglich zu schützen, gibt es angesichts der aktuellen Bedrohung durch das Coronavirus einige Maßnahmen seitens der Graz Abfallwirtschaft. 

  • Die beiden Recyclingcenter (Recyclingcenter 1 = Sperrmüll, Bauschutt, Grünschnitt, Recyclingcenter 2 = Problemstoffe, Elektrogeräte, Verpackungen, …) in der Sturzgasse müssen ab sofort geschlossen werden.
  • NEU: Giftmüllexpress: Der Giftmüllexpress ist ab 31. März wieder unterwegs! Den Fahrplan finden Sie hierBitte halten Sie Abstand an den Sammelstellen!
  • Die Grünschnittaktion findet nicht statt!
  • Reuse-Friday: Dieser findet ab sofort nicht mehr statt.

Die Müllabfuhr ist derzeit wie gewohnt unterwegs!

Informationen über die Abfuhrzeiten gibt es über unsere Gratis-App "Graz Abfall". Alle Infos zur App gibt es hier!


Graz Abfallwirtschaft

Die Graz Abfallwirtschaft ist personell, logistisch und von ihrer Gerätschaft her gerüstet, dem Abfallaufkommen in der steirischen Landeshauptstadt geordnet und zeitgemäß zu begegnen. Auf mehr als 34.000 Liegenschaften und öffentlichen Sammelstellen – die Papierkörbe im ganzen Stadtgebiet sind da gar nicht eingerechnet – stehen die Behälter für die unterschiedlichen Abfallfraktionen bereit.

So finden Sie uns

Holding Graz | Abfallwirtschaft

Sturzgasse 16
8020 Graz
Tel.: +43 316 887-7272
Fax: +43 316 887-7117
>> Emailkontakt


Recyclingcenter-Öffnungszeiten

Mo-Fr: 7-17 Uhr

Sa, So, Ft: 8-18 Uhr

DERZEIT GESCHLOSSEN!


Zertifikat seit 2013 frauen- und familienfreundlicher Betrieb