Skip to main content

Blog: Eu­ros­kills 2021

© Sebastian Zier

Hey! Diese Woche melde ich mich, mit einem für mich sehr interessanten Thema, und zwar den Euroskills 2021. Ich durfte letzte Woche bei den Euroskills 2021 mit dabei sein und den verschiedenen Fachkräften über die Schulter blicken.

 

Was sind die Euroskills eigentlich?

Also ganz einfach gesagt sind die Euroskills eine Berufs-Europameisterschaft, welche alle zwei Jahre in einem der Mitgliedsländer stattfindet. Dabei ist zu erwähnen, dass die Teilnehmer keine Lehrlinge sind, sondern fertige, junge Fachkräfte, die ein Alter von 26 Jahren nicht überschreiten dürfen. Bei rund 45 unterschiedlichen Berufen und 400 jungen Fachkräften ist der Druck, eine begehrte Medaille zu erringen, natürlich groß. Das Ganze fand im Schwarzl-Freizeitzentrum statt und dauerte 3 Tage lang.

Die zu lösenden Aufgaben, werden von Fachexperten zusammengestellt und im Anschluss auch von diesen bewertet. Auch für mich oder alle Zuseher gab es einige Stationen, an denen man selbst sein Geschick in der jeweiligen Disziplin unter Beweis stellen konnte. Hier werden die verschiedensten Berufe den SchülerInnen, LehrerInnen sowie Eltern nähergebracht.

Neben Österreich gab es noch die Nationen Belgien, Deutschland, Estland, Frankreich, Italien, Kasachstan, Liechtenstein, Litauen, Luxemburg, Polen, Portugal, Rumänien, Russland, Schweiz, Slowakei, Slowenien, Tschechische Republik und Ungarn, die man anfeuern und unterstützen konnte. Mehr Informationen zu den Euroskills findet ihr hier.

© Sebastian Zier
© Sebastian Zier
© Sebastian Zier
© Sebastian Zier
© Sebastian Zier
© Sebastian Zier

Die Holding Graz ist Unterstützer der Euroskills und direkt vor Ort mit einem Informationsstand vertreten. SchülerInnen, LehrerInnen und Eltern wurden dort über die aktuellen Lehrstellenangebote der Holding Graz informiert.

Helmut Unzog, der für die Koordination im Bereich Infrastruktur und Energie tätig ist, hat mich persönlich über die verschiedensten Lehrstellen und Möglichkeiten bei der Holding Graz aufgeklärt.

Wusstet ihr zum Beispiel, dass man bei der Holding Graz den Beruf GleisbautechnikerIn, GartenfacharbeiterIn, LandschaftsgärtnerIn oder Straßenerhaltungsfachmann/-frau lernen kann?

Nähere Informationen zu den einzelnen Berufen oder wie man zu einem Schnuppertag kommt, findet ihr direkt auf der Webseite.

 

© Sebastian Zier
© Sebastian Zier
© Sebastian Zier

Für mich, war die Vielfalt der Berufe bei diesem Event echt beeindruckend. Wenn ich als Schüler zu einem derartigen Event gegangen wäre, hätte ich mir sicher ein gutes Bild von den einzelnen Berufen machen können. Und auch der Stand der Holding Graz mit all den Informationen, gibt einen super Überblick, welche Lehrberufe man in diesem Konzern ausüben kann.

Es hat mich mega gefreut dieses Event und die Lehrstellen der Holding Graz für euch zu erkunden und ich freu mich schon auf den nächsten spannenden Beitrag.

LG euer Sebastian