Skip to main content

Blog: Wir star­ten die Frei­luft­sai­son

© Manuela Pucher

Die gastronomischen Leckerbissen der Stadt dürfen wir nun endlich wieder vor Ort genießen. Nicht minder wichtig sind auch prickelnde, exotische und ausgefallene Drinks. Deshalb habe ich mich auf die Suche nach den neuesten Cocktail-Kreationen der Stadt gemacht. Hugo und Lillet waren gestern, jetzt gibt’s geklärte Pina Coladas, Impf-Cocktails und Sojasaucen-Drinks.

Klare Pina Coladas, Zitronengras-Raucharoma & Holding Cocktails

Die wohl coolste Outdoor-Cocktail-Location ist das Viertel 4 im Grazer Joanneumsviertel. Neben chilliger DJ-Musik, Liegestühlen und urbanem Lifestyle gibt’s hier vor allem eines: außergewöhnliche Drinks. Dominik Wolf, seines Zeichens Cocktail-Staatsmeister & Head Bartender überrascht jedes Jahr aufs Neue mit hippen Kreationen.

Gleich drei neue Sommer-Drinks hat er diesmal im Shaker. Der geklärte Gina Colada ist nicht nur einzigartig in der Stadt sondern auch super-erfrischend, und das ganz ohne Sahne. So ein Theater! Die große Bubble, gefüllt mit Zitronengras-Rauch überrascht nicht nur optisch. Platzt die Blase, gibt’s erstmal was für die Nase, nämlich Zitronengrasaroma – danach auch etwas für den Gaumen. Nämlich ein modernes Gin Tonic mit Holunder, Gurke, Zitrone und Blüten.

Wer es fruchtig mag, dem/der empfehle ich den HOLDING Graz Cocktail. Die süße Erfrischung mit Gin, Banane, Pfirsich, Orange und Zitrone ist genau das Richtige für heiße Sommertage.

Holding Graz – Aktionstage am 19.6.2021, 17.7.2021 und am 14.8.2021

Gegen Vorlage einer Jahres-/Halbjahreskarte oder Sozialcard, einem P+R-Kombiticket oder einer Saisonkarte der Freizeit Graz GmbH erhältst du an den Aktionstagen -25% auf deine Erfrischungen im Viertel4.

© Manuela Pucher
© Manuela Pucher
© Manuela Pucher

Pfizer, Moderna, Astra und Co.

Im Promenade wurde während der Gastro-Pause nicht nur umgebaut sondern auch an neuen Cocktail-Kreationen gearbeitet. Ab sofort gibt’s Pfizer, Moderna, Astra und Co. in flüssiger Form.

Der Sputnik Mule mit Belvedere Smorgy Forrest, Amaretto, Angostura und Ginger Beer hat’s in sich. Etwas leichter präsentiert sich der fruchtige Astra Cosmo mit Belvedere Heritage 176, Cointreau, Cranberry und Limette.

© Manuela Pucher
© Manuela Pucher
© Manuela Pucher
© Manuela Pucher

Garden of Eden und Sojasauce im Cocktail

Ebenfalls umgestaltet wurde die Freiluft-Arena „KatzeKatze – Hofsaison“, die sich in einen Märchenwald voller Überraschungen verzaubert hat. Passend dazu kredenzt der Barkeeper einen Garden of Eden mit Havana 7, Frangelico, Apfelpüree, Apfelsaft, Verjus und getrockneten Apfelstücken.

Der wohl außergewöhnlichste Cocktail unserer Tour heißt Geisha, mit Gin, Kräuterlikör, Yuzu-Püree, Zitronensaft und Sojasauce. Ein herbes und überraschendes Umami-Geschmackserlebnis.

© Manuela Pucher
© Manuela Pucher
© Manuela Pucher
© Manuela Pucher

Ich hoffe, ich konnte dir auf die Cocktail-Neuheiten der Stadt Appetit machen – und nicht vergessen, es gilt überall die 3G-Regelung. Du kannst dich schnell, unkompliziert und kostenlos bei den Apotheken in der Grazer Innenstadt testen lassen. Alle Infos dazu findest du in diesem Artikel beschrieben.

Bis bald und  alles Liebe, Manuela von Testesser