Umleitungen Strassenbahn
Linie 1Linie 13Linie 4Linie 5Linie 7
 
 
Umleitungen Bus
Linie 30Linie 33Linie 33ELinie 34Linie 34ELinie 39Linie 58Linie 62Linie 72Linie 73ULinie 76ULinie N3Linie N4Linie N5Linie N7Linie N8
 
 
Ihre Auswahl:

Linie 13

Linie 13

Linien 4, 5, 13, N4 & N5: Umleitung im Bereich Steyrergasse

Schienenbauarbeiten an der Kreuzung Conrad-von-Hötzendorf-Straße / Steyrergasse erfordern

 

ab Freitag, 11. August 2017, ab 20.00 Uhr bis einschließlich Freitag, 8. September 2017, Betriebsende,

 

folgende Maßnahmen:

 

Wir richten einen Schienenersatzverkehr für die Linien 4 und 13 sowie 5 zwischen Jakominiplatz und Liebenau MURPARK (Linie E4) bzw. Puntigam (Linie E5) ein.

Die Nachtbuslinien N4 und N5 sind wegen der Bauarbeiten ebenso umgeleitet.

 

Straßenbahnbetrieb der Linien 4/13 und 5 während der Gleisbaustelle

 

Zwischen Andritz und Jakominiplatz fährt nur mehr die Linie 5, aber im gewohnten Intervall der Linien 4 und 5.

 

Linie 4: Andritz – Liebenau MURPARK ist eingestellt

Linie 5: Andritz – Jakominiplatz (11.8.2017 ab 20.00 Uhr bis 27.8.2017, bis 24.00 Uhr)

Linie 5: Andritz – Jakominiplatz – Steyrergasse (ab 28.8.2017, ab 4.30 Uhr)

 

Linie 13: Krenngasse – Jakominiplatz (11.8.2017 ab 20.00 Uhr bis 27.8.2017, bis 24.00 Uhr)

Linie 13: Krenngasse – Jakominiplatz – Steyrergasse (ab 28.8.2017, ab 4.30 Uhr)

 

 

Schienenersatzverkehr LINIEN 4 und 13 Jakominiplatz bis Liebenau MURPARK (Linie E4):

 

Fahrtrichtung Liebenau MURPARK:

Die Busse fahren ab der Ersatz-Haltestelle „Jakominiplatz“ über Radetzkystraße – Wielandgasse – Schönaugasse – Schönaugürtel – Conrad-von-Hötzendorf-Straße – Ulrich Lichtensteingasse – Liebenauer Tangente A2Z – Ostbahnstraße bis zur provisorischen Endhaltestelle Liebenau MURPARK.

 

Aufgelassene Haltestellen:

Die Haltestellen „Finanzamt“, „Steyrergasse“ und „Jakominigürtel/tim“ sind aufgelassen.

Ab 21. August 2017 ab 4.30 Uhr bedienen nur die Linien 5 und 13 (ab 19.00 Uhr) die Haltestellen „Finanzamt“ und „Steyrergasse“.

 

Ersatzhaltestellen:

Die Haltestelle „Jakominiplatz“ wird ersatzweise am Jakominiplatz in der Nebenfahrbahn vor dem Rondeau Richtung Westen eingerichtet.

Die Haltestelle „Wielandgasse“ in der Radetzkystraße wird angefahren.

Die Haltestelle „Grazbachgasse“ in der Schönaugasse vor Haus Nr. 28 wird bedient.

Die Haltestelle „Brockmannschule“ in der Schönaugasse wird ebenso bedient.

Die Haltestelle „Josef Kirche“ der Straßenbahnlinie 5 am Schönaugürtel in Fahrtrichtung stadteinwärts wird angefahren.

Die Haltestelle „Dr.-Lister-Gasse“ befindet sich neben der stadteinwärtigen Haltestelle in der Regionalbushaltestelle.

Die Haltestelle „Karl-Huber-Gasse“ befindet sich am Autobahnzubringer bei der Regionalbushaltestelle rund 100m vor der Zufahrt zum Murpark.

Die Haltestelle „P+R MURPARK“ wird zur Ersatzhaltestelle „Liebenau MURPARK“ verlegt.

Die Ersatzhaltestelle „Liebenau MURPARK“ wird zur gleichnamigen Haltestelle der Linien 64 und 74 verlegt.

 

Fahrtrichtung Jakominiplatz:

Die Busse fahren ab der Ersatz-Haltestelle „Liebenau MURPARK“ über Ostbahnstraße – Liebenauer Tangente A2Z – Ulrich Lichtensteingasse – Conrad-von-Hötzendorf-Straße – Jakominigürtel – Klosterwiesgasse – Grazbachgasse – Dietrichsteinplatz – Reitschulgasse zur Ersatz-Haltestelle „Jakominiplatz“.

 

Aufgelassene Haltestellen:

Die Haltestellen „Finanzamt“, „Steyrergasse“ und „Jakominigürtel/tim“ sind aufgelassen.

Ab 21. August 2017 ab 4.30 Uhr bedienen nur die Linien 5 und 13 (ab 19.00 Uhr) die Haltestellen „Finanzamt“ und „Steyrergasse“.

 

Ersatzhaltestellen:

Die Haltestelle „Liebenau MURPARK“ wird zur gleichnamigen Haltestelle der Linien 64 und 74 verlegt.

Die Haltestellen „P+R MURPARK“ und „Karl-Huber-Gasse“ können nicht bedient werden.

Die Haltestelle „Dr.-Lister-Gasse“ befindet sich am stadteinwärtsführenden Autobahnzubringer in der Haltebucht der Nachtbuslinie N4.

Die Ersatzhaltestellen „Fröhlichgasse/Messe“ und „Stadthalle“ befinden sich bei den gleichnamigen Nachtbushaltestellen.

Die Haltestelle „Jakominigürtel/tim“ wird ersatzweise am Jakominigürtel vor den Häusern 2/4 eingerichtet.

Die Haltestelle „Steyrergasse“ wird ersatzweise in der Klosterwiesgasse vor den Häusern 63/61 eingerichtet.

Die Haltestelle „Finanzamt“ wird ersatzweise in der Klosterwiesgasse vor den Häusern 27/25 eingerichtet.

Die Haltestelle „Jakominiplatz“ wird ersatzweise am Jakominiplatz in der Nebenfahrbahn vor dem Rondeau Richtung Westen eingerichtet.

 

 

Schienenersatzverkehr LINIE 5 Jakominiplatz bis Puntigam (Linie E5):

 

Fahrtrichtung Puntigam:

Die Busse fahren ab der Ersatz-Haltestelle „Jakominiplatz“ über Radetzkystraße – Wielandgasse – Schönaugasse – Leitnergasse – Neuholdaugasse – Schönaugürtel – Karlauergürtel – Herrgottwiesgasse – Lauzilgasse – Triesterstraße – Schwarzer Weg zur Endhaltestelle Puntigam.

 

Aufgelassene Haltestellen:

Die Haltestellen „Finanzamt“, „Steyrergasse“ und „Jakominigürtel/tim“ sind aufgelassen.

Ab 21. August 2017 ab 4.30 Uhr bedienen nur die Linien 5 und 13 (ab 19.00 Uhr) die Haltestellen „Finanzamt“ und „Steyrergasse“.

 

Ersatzhaltestellen:

Die Haltestelle „Jakominiplatz“ wird ersatzweise am Jakominiplatz in der Nebenfahrbahn vor dem Rondeau Richtung Westen eingerichtet.

Die Haltestelle „Wielandgasse“ in der Radetzkystraße wird angefahren.

Die Haltestelle „Grazbachgasse“ in der Schönaugasse vor Haus Nr. 28 wird bedient.

Die Haltestelle „Brockmannschule“ in der Schönaugasse wird ebenso bedient.

Die Haltestelle „Josef Kirche“ wird ersatzweise in der Leitnergasse vor Haus Nr. 27/25 eingerichtet.

Die Haltestelle “Neuholdaugasse/Augartenbad“ wird ersatzweise zur Haltestelle „Neuholdaugasse/Augartenbad“ der Autobuslinien 34/34E in die Neuholdaugasse verlegt.

Die Haltestelle „Zentralfriedhof“ wird bei der Nachtbushaltestelle in der Lauzilgasse eingerichtet.

Die Haltestelle „Plachelhofstraße“ befindet sich an der Nebenfahrbahn vor der  Fußgängerampel.

Die Haltestelle „Maut Puntigam“ befindet sich an der Nebenfahrbahn vor der Ampel an der Kreuzung Triester Straße / Wagner-Jauregg-Straße.

Die Haltestelle „Brauhaus Puntigam“ befindet sich die Haltestelle in der Triesterstraße am Beginn des Rechtsabbiegestreifens ca. 80 m vor der Kreuzung Triesterstraße / Schwarzer Weg.

Die Haltestelle „Nahverkehrsknoten Puntigam“ befindet sich im Haltestellenbereich der Straßenbahnlinie 5.

 

Fahrtrichtung Jakominiplatz:

Die Busse fahren ab der Haltestelle „Puntigam“ über Schwarzen Weg – Triesterstraße – Lauzilgasse – Herrgottwiesgasse – Karlauergürtel – Schönaugürtel – Jakominigürtel – Klosterwiesgasse – Grazbachgasse – Dietrichsteinplatz – Reitschulgasse zur Ersatz-Haltestelle „Jakominiplatz“.

 

Aufgelassene Haltestellen:

Die Haltestellen „Finanzamt“, „Steyrergasse“ und „Jakominigürtel“ sind aufgelassen.

Ab 21. August 2017 ab 4.30 Uhr bedienen nur die Linien 5 und 13 (ab 19.00 Uhr) die Haltestellen „Finanzamt“ und „Steyrergasse“.

 

Ersatzhaltestellen:

Die Haltestelle „Nahverkehrsknoten Puntigam“ befindet sich im Haltestellenbereich der Straßenbahnlinie 5.

Die Haltestelle „Brauhaus Puntigam“ wird zur Regionalbushaltestelle neben dem Zugang zur Straßenbahnhaltestelle verlegt.

Bei der Haltestelle „Maut Puntigam“ wird die stadtauswärtsführende Haltestelle angefahren.

Bei der Haltestelle „Plachelhofstraße“ wird die stadtauswärtsführende Haltestelle angefahren.

Bei der Haltestelle „Zentralfriedhof“ wird die Straßenbahnhaltestelle an der Triesterstraße angefahren.

Die Haltestelle „Jakominigürtel/tim“ wird ersatzweise am Jakominigürtel vor den Häusern 2/4 eingerichtet.

Die Haltestelle „Steyrergasse“ wird ersatzweise in der Klosterwiesgasse vor den Häusern 63/61 eingerichtet.

Die Haltestelle „Finanzamt“ wird ersatzweise in der Klosterwiesgasse vor den Häusern 27/25 eingerichtet.

Die Haltestelle „Jakominiplatz“ wird ersatzweise am Jakominiplatz in der Nebenfahrbahn vor dem Rondeau Richtung Westen eingerichtet.

 

Umleitung Nachtbuslinie N4

 

Fahrtrichtung Dörfla:

Die Autobusse fahren zwischen den Haltestellen „Jakominiplatz“ und „Stadthalle“ über Radetzkystraße – Wielandgasse – Schönaugasse – Schönaugürtel Conrad-von-Hötzendorf-Straße zur Haltestelle „Stadthalle“ und weiter wie bisher zur Endhaltestelle „Dörfla“.

 

Ersatzhaltestellen:

Die Haltestelle „Jakominiplatz“ wird ersatzweise am Jakominiplatz in der Nebenfahrbahn vor dem Rondeau Richtung Westen eingerichtet.

Die Haltestelle „Wielandgasse“ in der Radetzkystraße wird angefahren.

Die Haltestelle „Grazbachgasse“ in der Schönaugasse vor Haus Nr. 28 wird bedient.

Die Haltestelle „Brockmannschule“ in der Schönaugasse wird ebenso bedient.

Die Haltestelle „Josef Kirche“ der Straßenbahnlinie 5 am Schönaugürtel in Fahrtrichtung stadteinwärts wird angefahren.

 

Fahrtrichtung Jakominiplatz:

Die Autobusse fahren ab der Haltestelle „Stadthalle“ Conrad-von-Hötzendorf-Straße – Jakominigürtel – Klosterwiesgasse – Grazbachgasse – Dietrichsteinplatz – Reitschulgasse zur Ersatz-Haltestelle „Jakominiplatz“ (vor dem Rondeau Richtung Westen).

 

Ersatzhaltestellen:

Die Haltestelle „Jakominigürtel/tim“ wird ersatzweise am Jakominigürtel vor den Häusern 2/4 eingerichtet.

Die Haltestelle „Steyrergasse“ wird ersatzweise in der Klosterwiesgasse vor den Häusern 63/61 eingerichtet.

Die Haltestelle „Finanzamt“ wird ersatzweise in der Klosterwiesgasse vor den Häusern 27/25 eingerichtet.

Die Haltestelle „Jakominiplatz“ wird ersatzweise am Jakominiplatz vor dem Rondeau Richtung Westen eingerichtet.

 

Umleitung Nachtbuslinie N5

 

Fahrtrichtung Unterpremstätten Steg:

Die Autobusse fahren zwischen den Haltestellen „Jakominiplatz“ und „Karlauergürtel“ über Radetzkystraße – Wielandgasse – Schönaugasse – Leitnergasse – Neuholdaugasse – Schönaugürtel – Karlauergürtel zur Haltestelle „Karlauergürtel“ und weiter wie bisher zur Endhaltestelle „Unterpremstätten Steg“.

 

Ersatzhaltestellen:

Die Haltestelle „Wielandgasse“ in der Radetzkystraße wird angefahren.

Die Haltestelle „Grazbachgasse“ in der Schönaugasse vor Haus Nr. 28 wird bedient.

Die Haltestelle „Brockmannschule“ in der Schönaugasse wird ebenso bedient.

Die Haltestelle „Josef Kirche“ wird ersatzweise in der Leitnergasse vor Haus Nr. 27/25 eingerichtet.

Die Haltestelle “Neuholdaugasse/Augartenbad“ wird ersatzweise zur Haltestelle „Neuholdaugasse/Augartenbad“ der Autobuslinien 34/34E in die Neuholdaugasse verlegt.

 

Fahrtrichtung Jakominiplatz:

Die Autobusse fahren zwischen den Haltestellen „Josef Kirche“ und „Jakominiplatz“ über Schönaugürtel – Jakominigürtel – Klosterwiesgasse – Grazbachgasse – Dietrichsteinplatz – Reitschulgasse zur Haltestelle „Jakominiplatz“.

 

Ersatzhaltestellen:

Die Haltestelle „Jakominigürtel/tim“ wird ersatzweise am Jakominigürtel vor den Häusern 2/4 eingerichtet.

Die Haltestelle „Steyrergasse“ wird ersatzweise in der Klosterwiesgasse vor den Häusern 63/61 eingerichtet.

Die Haltestelle „Finanzamt“ wird ersatzweise in der Klosterwiesgasse vor den Häusern 27/25 eingerichtet.

Die Haltestelle „Jakominiplatz“ wird ersatzweise am Jakominiplatz vor dem Rondeau Richtung Westen eingerichtet.

 

Fahrplanadaptierungen aufgrund der Gleisbaustelle:

 

Neben den direkt betroffenen Linien 4, 5 und 13 hat diese Baustelle auch Auswirkungen auf weitere Linienfahrpläne:

 

Linie 62: Geringfügige Verschiebungen bei den Früh-Fahrten zur Anschlusssicherung in Puntigam.

Linie 65: Geringfügige Verschiebungen bei den Spät-Fahrten zur Anschlusssicherung in Puntigam.

Linie 74: Ganztägig Verschiebungen zur Anschlusssicherung in Liebenau MURPARK.

Linie 78: In der Früh und am Abend (an Sonntagen ganztägig) Verschiebungen zur Anschlusssicherung in Puntigam.

Linie 80: Ganztägig Verschiebungen zur Anschlusssicherung in Puntigam.

 

Weitere Informationen: per Telefon unter Tel.: +43 316 887 4224
Persönlich in unserem Mobilitäts- und Vertriebscenter, Jakoministraße 1, 8010 Graz




So finden Sie uns

 

Graz Linien

Jakoministraße 1

8010 Graz

Tel.: +43 316 887 4224

 >> Feedbackformular

 

Online-Ticket Hotline

Tel.: +43 316 23 11 99

(Mo-So: 6-20 Uhr)

>> Online-Ticket | Kontakt


 

Newsticker Header
  • Linien 67 & 67E: Haltestellenverlegung "Kalvarienbergstraße"
    Wegen Kabeleinzugsarbeiten an einer 110 KV-Stromleitung im Haltestellenbereich am Kalvariengürtel müssen wir die Haltestelle „Kalvarienbergstraße“ der Buslinien 67 und 67E ab Mittwoch, 23. August 2017, ab 8.00 Uhr für ca. 2 Wochen verlegen.
  • Linien 53 & 62: Haltestellenauflassung "Kalvarienbergstraße"
    Wegen Kabeleinzugsarbeiten an einer 110 KV-Stromleitung im Haltestellenbereich am Kalvariengürtel müssen wir die Haltestelle „Kalvarienbergstraße“ der Buslinien 53 und 62 ab Mittwoch, 23. August 2017, ab 8.00 Uhr für ca. 2 Wochen auflassen.
  • Linie 41E: Umleitung im Bereich Andritzer Reichstraße
    Auf Grund der Veranstaltung „Andritzer Flohmarkt“ und der damit verbundenen Sperre der Andritzer Reichstraße müssen wir am Sonntag, 10. September 2017, von 4:30 Uhr bis ca. 20:00 Uhr die Linie 41E zwischen den Haltestellen „Andritz“ und „Nordberggasse“ in beiden Fahrtrichtungen über die Grabenstraße und Grazerstraße umleiten.
  • Linie 76U: Haltestellenauflassung in Hausmannstätten
    Aufgrund der Sperre der Ortsdurchfahrt Hausmannstätten wird die Autobuslinie 76U ab Montag, 28. August 2017, ab 06:00 Uhr bis Freitag, 01. September 2017, bis 18:00 Uhr umgeleitet.
  • Linie 39: Umleitung im Bereich Grillparzerstraße
    Wegen der Veranstaltung „Nachbarschaftsfest Grillparzerstraße“ und der Sperre der Grillparzerstraße müssen wir die Linie 39 nur in Fahrtrichtung Urnenfriedhof am Sonntag, den 10. September 2017, von 9.00 bis 19.00 Uhr ab der Haltestelle „Richard Wagner Gasse“ umleiten.
  • Linien 4, 5, 13, N4 & N5: Umleitung im Bereich Steyrergasse
    Schienenbauarbeiten an der Kreuzung Conrad-von-Hötzendorf-Straße / Steyrergasse erfordern ab Freitag, 11. August 2017, ab 20.00 Uhr bis einschließlich Freitag, 8. September 2017, Betriebsende, einige Maßnahmen.
  • Linie 30: Umleitung im Bereich Bürgergasse
    Wir leiten die Buslinie 30 wegen der Sanierung der Bürgergasse ab Donnerstag, 17. August 2017, mit Betriebsbeginn für voraussichtlich 2 Monate nur in Fahrtrichtung Geidorf um.
  • Linien 34 und N8: Haltestellenauflassung
    Wegen Bauarbeiten kann die Haltestelle Thondorf für die Baudauer nicht bedient werden.
  • Linien 72, 73U, 76U und N3: Umleitung im Bereich Messendorf
    Wegen Bauarbeiten müssen wir die Linien bis Ende Dezember 2017 umleiten.
  • Linie 58: Umleitung im Bereich Panoramagasse
    Wegen des Umbaues und der Sperre der Endhaltestelle Mariagrün müssen wir die Buslinie 58 ab Samstag, 08. Juli 2017, Betriebsbeginn bis Freitag, 8. September 2017, Betriebsschluss umleiten.
  • Linien 7, N7, 33, 33E, 62: Umleitung im Bereich Eggenberger Allee
    Wir sanieren die Schienen in der Eggenberger Allee. So müssen wir von Samstag, 08. Juli 2017, Betriebsbeginn bis einschließlich Freitag, 20. Oktober 2017, Betriebsende Verkehrsmaßnahmen treffen.
  • Linien 64, 64E & N7: Haltestellenverlegung St. Leonhard/Klinikum Mitte
    Aufgrund der Arbeiten für das neue Busterminal am Riesplatz müssen wir die Haltestelle „St.Leonhard/Klinikum Mitte“ in Fahrtrichtung Stifting für die Buslinien 64, 64E und N7 ab 12. Juni 2017 verlegen.
  • Linie 1: Ersatzverkehr im Abschnitt Hilmteich – Mariatrost (19.4. bis 1.10.)
    Bedingt durch Bauarbeiten zwischen Mariagrün und Mariatrost muss zwischen 19. April und 1. Oktober ein Schienenersatzverkehr eingerichtet werden.
  • Linien 34, 34E & N8: Umleitung im Bereich Fröhlichg./Kasernstr./Schönaug.
    Aufgrund von Bauarbeiten im Bereich der Kreuzung Fröhlichgasse/Kasernstraße/Schönaugasse müssen wir die Linien 34, 34 E und N8 in diesem Bereich in beiden Fahrtrichtungen zwischen 10. Juli und 10. September 2017 umleiten.
  • Linien 34E: Umleitung/Kürzung wegen Grabungen
    Wegen Fernwärmegrabungsarbeiten in der Andersengasse müssen wir die Buslinie 34E zwischen 16.8. und 15.9. verkürzt führen.
  • Linien 39, 50 und 67: Haltestelle Feldgasse verlegt
    Die Haltestelle wird aufgrund von Bauarbeiten bis Jahresende verlegt!
  • Linie 50: Haltestelle Steinfeldfriedhof dauerhaft verlegt
    Auf Grund des Neubaues und der behördlichen Genehmigung wird ab Mittwoch, 30. November 2016, ab 6:30 Uhr, die Haltestelle „Steinfeldfriedhof“ für die Linie 50 in Fahrtrichtung Zentralfriedhof verlegt.
Newsticker Header
  • Freizeit
    Revision Auster Sport- und Wellnessbad vom 16.8.–1.9.
    Wegen Revision ist das Auster Sport- und Wellnessbad zwischen 16. August und 1. September gesperrt. Nicht davon betroffen: Auster Freibad
  • Ferienzeit ist Freifahrtszeit!
    Gilt wie auch schon in den letzten Jahren für unsere Fahrgäste bis zum vollendeten 15. Lebensjahr!
  • Linien
    Mit der Altstadt Bim gratis durch die Innenstadt!
    Die "Altstadtbim" ist kostenlos an 365 Tagen im Jahr für Sie unterwegs!
Newsticker Footer

 

Tickets sind auch in fast allen Trafiken erhältlich. Ihre nächste Trafik finden Sie hier.


Zertifikat seit 2013 frauen- und familienfreundlicher Betrieb